AnyARK – 270+Terabyte ScaleOut Archivestorage

Langzeitarchivierung

AnyARK ist ausgelegt für eine elektronische Archivierung von Daten im Bereich PetaByte, ExaByte hin zu YottaByte, dies für einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren.

Schlüssel Komponenten

AnyARK besteht ausschließlich aus Open Source Software wie etwa CentOS und GlusterFS.

Open Design

Die Server Hardware von AnyARK basiert auf dem offenen Design von Backblaze und kann unter anderem als iSCSI, NAS Storage und SAN Storage eingesetzt werden.

R

Garantie

AnyARK – Server & Storage – Systeme werden intensiv getestet und mit 3 bis 5 Jahren Garantie ausliefert.

AnyARK – Langzeitarchivierung für mehr als 20 Jahre

Das Internet vergisst nicht, so sagt man. – Ganz so ist das aber nicht.

Wer wichtige Daten (Data) langfristig und vollständig und für die Nachwelt erhalten will, muss sich nicht nur Gedanken über die zukünftige Lesbarkeit der Dateien machen, sondern auch über ein technisch ausgereiftes Archivsystem, das auf Jahrzehnte ausgelegt ist.

All The Right Things

Ein solches Langzeitarchiv, unabhängig davon ob für Behörden oder Unternehmen, muss auch noch in mehr als 20 Jahren lesbar und somit auf offenen Standards aufgebaut sein.

In 20 Jahren kann sehr viel passieren und selbst der größte proprietäre  Storage Hardware – oder Software – Hersteller kann in einem solchen Zeitraum von der Bildfläche verschwinden und somit auch der Zugang zu Ihren Daten (Data).

Die Lösung liegt im Einsatz von quell-offener Open Source Software, dem Einsatz von handelsüblicher Hardware in standardisierten Formfaktoren, sowie im Einsatz eines Open Source CAD – Chassis – Designs.

Die Summe ist mehr als die einzelnen Teile

Anyfer kombiniert offene Komponenten zu Gesamtsystemen, die in Summe das Maximum an Flexibilität, einfacher Administrierbarkeit, Stabilität, Verfügbarkeit und Datensicherheit ergeben. Software und neuerdings immer stärker auch Hardware auf Open Source Basis sind grundsätzlich kostengünstige Alternativen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sie zu Lösungen zusammenzufügen, die den Aufwand für Implementierung und Betrieb auf ein Minimum zu reduzieren.

Hard- und Software komplett Open Source!

Deshalb wird für AnyARK nur enterprise-taugliche Open Source Software und ein Chassis eingesetzt, das auf einem offenen Design basiert.

Backblaze wurde 2007 in den USA als kleines Startup gegründet und sorgt mit eigens entwickelten Speicherlösungen für das Online-Backup von privaten und auch Businesskunden. Mit der Open-Source-Speicherlösung Storage Pod ist es dem Unternehmen gelungen, kostengünstig eine große Menge Speicherkapazität anzubieten. Das Design der Hardware ist Open Source und bildet die Basis für AnyARK.

CentOS (Community Enterprise Operating System) ist eine Linux-Distribution, die auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) aufbaut. Sie wird von von freiwilligen Entwicklern betreut, gepflegt und weiterentwickelt. CentOS ist hinter Debian und Ubuntu die am dritthäufigsten verwendete Linux-Distribution für Web-Server.

GlusterFS ist ein verteiltes Dateisystem, das Speicherelemente von mehreren AnyARKs als einheitliches Dateisystem präsentiert. Die Daten können auf allen Cluster-Nodes gleichzeitig gelesen und geschrieben werden, wobei die Änderungen an den Dateien auf allen AnyARKs sofort umgesetzt werden. Ein AnyARK kann gleichzeitig Client und Server sein.

Hardware

Die für AnyARK eingesetzte Hardware besteht aus handelsüblichen Kompetenten, die notfalls auch beim „Händler um die Ecke“ gekauft und ausgetauscht werden können.

Zum Einsatz kommen Produkte von Intel (CPU), Supermicro (MDB), Samsung (MEM&SSD), LSI (HBA) und HGST (HDD). Eine genaue Stückliste der einzelnen Komponenten finden Sie in unserem Online-Shop.

Software

Quelloffene Software ist das „A“ und „O“ bei einem Langzeitarchivierungssystem. Deshalb setzen wir auf die Communityversionen von Software aus dem Hause Red Hat.

Die in AnyARK eingesetzten Softwarekomponenten sind CentOS (Betriebssystem) und GlusterFS (Filesystem), die von unserem Partner LINFORGE vorinstalliert, getestet und vorkonfiguriert werden.

Gluster
LINFORGE Logo
CentOS Logo
Red Hat Logo

Massiv Scale-Out

Bei GlusterFS handelt es sich um ein verteiltes (distributed) Open-Source-Dateisystem, das sich blockweise skalieren lässt. Somit ist GlusterFS in der Lage, mehrere Petabyte an Daten zu speichern. Gluster ist quelloffen, softwaredefiniert und lässt sich ganz nach Bedarf unbegrenzt skalieren. So können Sie problemlos und sicher gewaltige unstrukturierte und semistrukturierte Datenmengen mit AnyARK verwalten.

Das Open Source Chassis-Design von Backblaze erlaubt es, AnyARKs mit kleinen Änderungen auf die neuesten Technologien (z.B. SATA 4.0 mit 12Gb/s), sowie mit neuen und größeren Festplatten (z.B. HGST 10TB) aufzurüsten, auch wenn sich diese AnyARKs seit Jahren bei Ihnen im Einsatz befinden.

Hierfür stellen wir Upgrade-Kits und Upgrade-Dienstleistungen zur Verfügung, die von unseren Anyfer Partner angeboten und durchgeführt werden.

AnyARK ist zu erhalten über Ihren ANYFER Partner

ANYFER ist der Hersteller des AnyARK Langzeitarchivsystems und vertreibt diese ausschließlich über die nachfolgend angeführten Partner. Möchten Auch Sie ANYFER-Partner werden, dann können Sie sich jederzeit dafür registrieren.

AnyARK jetzt kaufen!

Erweitern Sie noch heute Ihre SAN-, iSCSI-, NAS-, Backup- oder Big Data Storage um ein Langzeitarchiv.
Ob Terabyte, PetaByte oder sogar ExaByte mit AnyARK werden Sie über mehr als 20 Jahre unabhängig!

Kontaktieren Sie Uns für weitere Informationen!

7 + 3 =

Anyfer GmbH – Open Source Appliances

Addresse:

Schönbrunner Straße 3/9
1040 Vienna

Austria

Phone: +43 660 420 90 34
Mail: info@anyfer.com

Business Hours:
Mo. - Fr. 09:00-17:30 

Translate »
Share This